Archiv für März 2015

Schwarzenbek

Stadtverordnetenversammlung gestört

Bei der Stadtverordnetenversammlung am 26. März wurden die Stadtverordneten und die Bürgermeisterin mit dem „Bericht“ der Bürgermeisterin konfrontiert. [mehr…]

Schwarzenbek

Eure Heuchelei trieft vor Blut! II

Bereits letzte Woche haben wir schriftlich auf den Kommentar der schwarzenbeker Bürgermeisterin im Schwarzenbeker Anzeiger reagiert. Dort hieß es noch, dass „mögliche Plakatierungen mit fremdenfeindlichen Hintergrund“ geschehen sein könnten. [mehr…]

Schwarzenbek

Eure Heuchelei trieft vor Blut!

In jeder Ausgabe des „Schwarzenbeker Anzeiger“ sieht man einen Kasten. Darin sieht man jedes Mal das Grinsen der Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig, sowie was es aus ihrer Sicht neues und berichtenswertes in der Stadt gibt. [mehr…]

Nazipropaganda

5. Anarchistischer Spaziergang

Vom 11. auf den 12. März wurden wieder mehr als 40 Plakate in Schwarzenbek verklebt. Diesmal haben sie beschlossen das Wohngebiet um das Jugendzentrum und am Bahnhof mit ihrer Propaganda zu plakatieren. [mehr…]