Nazipropaganda

5. Anarchistischer Spaziergang

Vom 11. auf den 12. März wurden wieder mehr als 40 Plakate in Schwarzenbek verklebt. Diesmal haben sie beschlossen das Wohngebiet um das Jugendzentrum und am Bahnhof mit ihrer Propaganda zu plakatieren. [mehr…]