Termine

Anarchistische Demo

Aktuelle Infos

Am 12. Dezember wird es zum zweiten Mal eine anarchistische Demonstration gegen die faschistischen und rassistischen Umtriebe geben. Um den Schikanen der Cops vom letzten Jahr, in diesem Jahr vorzubeugen, wurde die Demonstration in der Zeit von 14 – 20 Uhr angemeldet. [mehr…]

Demo-Mobilisierung

Infoveranstaltung in Flensburg

Am Samstag, den 28. November wird eine Person etwas über die anstehende anarchistische Demonstration in Schwarzenbek erzählen und die neuesten Entwicklungen der faschistischen und rassistischen Umtriebe etwas beleuchten. [mehr…]

Demonstration

Gegen die Feind*Innen der Freiheit!

Nazis aus der Stadt jagen! Freiräume erkämpfen! – Demonstration gegen die Feind*Innen der Freiheit in Schwarzenbek

Schwarzenbek | Bahnhof/ZOB | 12. Dezember | 14 Uhr

Ganzer Aufruf | Kurzaufruf | Infos und Mobiveranstaltungen

Sommer, Sonne, Anarchie!

Sommerpause…

… gibt es dieses Jahr nicht. [mehr…]

Schwarzenbek

10. anarchistischer Infotisch

Am 20. Juni wird der nächste Infotisch von einigen Anarchist_Innen aus Schwarzenbek und Umland organisiert. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr könnt ihr kostenloses Infomaterial über die Naziaktivitäten und lokale und globale anarchistische Kämpfe bekommen. [mehr…]

Schwarzenbek

Nächster Infotisch

Einige Anarchist_Innen werden am 30. Mai den nächsten Infotisch organisieren. Wie gewohnt am Wochenmarkt von 10 bis 13 Uhr. Es wird neben Infos zu den Naziaktivitäten in und um Schwarzenbek auch welche zu globalen und lokalen anarchistischen Kämpfen geben. [mehr…]

Schwarzenbek

Nächster Infotisch

Der Infotisch am 28. März lief leider im Vergleich zu den vorigen sehr schlecht. Erneut kam es zu Provokationsversuche mehrerer Nazis in der Nähe des Infotisches. [mehr…]

Schwarzenbek

Nächster Infotisch am 28.Februar

Da es in Schwarzenbek nach wie vor (noch) kein anarchistisches Zentrum gibt, haben wir beschlossen jeden Monat mindestens einen Infotisch Samstags am Wochenmarkt zu organisieren. Wir möchten damit eine Anlaufstelle für direkten Kontakt und Austausch bieten können. Im Gegensatz zu den bisherigen Infotischen werden die zukünftigen als Versammlung wahrgenommen. Das bedeutet ihr könnt Transparente und Fahnen mitbringen und auch damit das Anliegen an die Menschen bringen.

Schwarzenbek

Nächster Infotisch am 24. Januar

In einem Presseartikel im „Schwarzenbeker Anzeiger“ machen die Stadtjugendpflege und der Polizeichef plötzlich doch Zugeständnisse, dass es in Schwarzenbek Nazis gibt. „Wir haben in Schwarzenbek eine kleine rechte Szene, wie es sie in anderen deutschen Städten auch gibt.“, äußert sich die Stadtjugendpflege.

Nazipropaganda

Noch 4 Tage bis zur Demonstration

Bis zur Demonstration am 13.12. gegen Naziaktivitäten ist es nicht mehr weit. Bereits in vier Tagen sieht man sich auf den Straßen in Schwarzenbek. Wir wollen hier noch einmal kurz die jüngsten Ereignisse zusammenfassen.