Schwarzenbek
Anarchistischer 1. Mai
Von anarchistische Gruppe Schwarzenbek am 06. Mai 2015 veröffentlicht in Anarchie, Aktionsberichte und Schwarzenbek.


Transparent bei der DGB Kundgebung

Am 1. Mai trafen sich mehrere Anarchist_Innen in Schwarzenbek, um gegen das Spektakel der Autoritäten an diesem Tag zu protestieren.

Nachdem 100 Haushalte mit Flyern versorgt wurden, wurden bei der DGB Kundgebung und der Maibaumaufstellung weitere Flyer verteilt und ein Transparent entrollt. Genau so schnell wie die Anarchist_Innen auftauchten, verließen sie den Ort auch wieder, als alle Flyer unter die Menschen gebracht wurden.

Der verteilte Flyer ist hier zu finden.


0 Kommentare zu „Anarchistischer 1. Mai“


  1. Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht × eins =