Schwarzenbek
Nächster Infotisch am 24. Januar
Von anarchistische Gruppe Schwarzenbek am 18. Dezember 2014 veröffentlicht in Antifaschismus, Anarchie, Termine und Schwarzenbek.

In einem Presseartikel im „Schwarzenbeker Anzeiger“ machen die Stadtjugendpflege und der Polizeichef plötzlich doch Zugeständnisse, dass es in Schwarzenbek Nazis gibt. „Wir haben in Schwarzenbek eine kleine rechte Szene, wie es sie in anderen deutschen Städten auch gibt.“, äußert sich die Stadtjugendpflege. Der Polizeichef versucht es zu verharmlosen, indem gleich links- und rechtsradikale Graffiti in einem Satz erwähnt werden und beides lediglich als Sachbeschädigung abgetan wird. Auch kann er keine besorgniserregenden rechten Tendenzen feststellen. Für uns ist es bereits besorgniserregend, wenn Nazis die Wände beschmieren oder bekleben und Menschen angreifen.

Wir haben nicht vor zu warten, bis etwas passiert, das auch für die Polizei besorgniserregend ist.

Der nächste Infotisch ist am 24.01.2015 von 10 bis 13 Uhr auf dem Ritter-Wulf-Platz.


0 Kommentare zu „Nächster Infotisch am 24.01.2015“


  1. Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sieben = dreiundsechzig